Fähigkeiten

Jedes Pokémon besitzt eine Fähigkeit. Auf dieser Seite möchte ich die verschiedenen Fähigkeiten erklären die die Pokémon in der Story besitzen.
Die Fähigkeiten sind nach dem Alphabet sortiert.

A-M

Dunkelaura

Dunkelaura erhöht die Stärke aller aktiv kämpfenden Pokémon mit Unlicht-Attacken um 33,3%.

Erzwinger

Im Kampf verbraucht der Gegner beim Einsatz einer Attacke einen zusaätzlichen AP wenn dieser auf das Pokémon mit dieser Fähigkeit zielt. Es ist egal ob es sich um einen gezielten Angriff handelt, oder einer der alle Pokémon betrifft. Schlägt die Attacke fehl, wird auch ein AP abgezogen.

Feenaura

Feenaura erhöht die Stärke der Feen-Attacken um 33,3%. Dabei ist es egal ob die Attacke vom Verbündeten oder vom Gegner kommt.

N-Z

Neutraltorso

Die Statuswerte können nicht durch den Gegner gesenkt werden. Selbstverschuldete Senkungen vom Einsatz einer Attacke sind möglich. Neutraltorso schützt ebenso nicht vor Senkungen von Dunkelnebel, Paralyse und Verbrennungen.

Rauhaut

Wird das Pokémon mit Rauhaut direkt angegriffen, verursacht es einen Schaden dass den Gegner 1/8 seiner gesamten KP abzieht.

Statik

Stellt der Gegner mit einer Attacke Kontakt her, besteht die Chance das dieser sich zu 30% eine Paralyse zuzieht.Jeder Treffer einer in Kontakt herstellenden Serien-Attacke hat eine eigene Chance Statik auszulösen.

Synchro

Erleidet das Pokémon mit dieser Fähigkeit Paralyse, Verbrennung oder Vergiftung bekommt der Verursacher ebenfalls das Statusproblem.